Jurawelt

Master of Laws - LL.M.

An zahlreichen Universitäten können Absolventen eines juristischen Studiums den sogenannten Master of Laws oder abgekürzt "LL.M." (Magister Legum) erwerben, in der Regel innerhalb von ein bis zwei Studienjahren.

Am Anfang aller œberlegungen stehen fünf Fragen: Warum, wer, wo, wie und wann?

Diese Fragen muss letztlich jeder für sich beantworten. Jurawelt bietet euch hier aber einen œberblick über die LL.M.-Programme in aller Welt und über die Angebote deutscher Universitäten, soweit sie sich auch an Einheimische richten.

Hinweise auf neue Programme und „nderungen sowie Erfahrungsberichte nehmen wir unter redaktion@jurawelt.com jederzeit gern entgegen!

LL.M.-Progamme in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland


LL.M.-Programme im sonstigen Ausland
Erfahrungsberichte

Auslandsversicherung

In Zusammenarbeit mit der ACE European Group Limited bietet Jurawelt Dir sehr günstige Versicherungsmöglichkeiten für Dein Dein Studium im Ausland, aber auch für Urlaubsreisen.

Kaiser Skripten
Wellington/Neuseeland, Wellington Community Law Centre
Adressen der deutschen Juristenvereinigungen und -gesellschaften mit dem Ausland
Berlin, Wegener Ullrich Müller-Helle und Partner





Copyright © 2000-2015 Jurawelt & authors