Jurawelt

Kooperationspartner
Das Jurawelt-Angebot wird ständig erweitert und umfasst inzwischen mehr als 10.000 Artikel. Dies ist insbesondere auf die hohe Anzahl an Autoren sowie die Vielzahl an erstklassigen Kooperationen zurückzuführen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige unserer Partner sowie einige Möglichkeiten der Kooperation kurz vorstellen. Wenn Sie sich eine ähnliche Zusammenarbeit auch für Ihr Unternehmen vorstellen könnten, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme direkt mit unserem Team per Email sehr freuen.

Unsere Partner:


AREP
AREP
AREP ist ein Berliner Repetitorium zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum 1. Staatsexamen im Schwerpunktbereich Arbeitsrecht.

Jurawelt wird von AREP mit Beiträgen zum Wahlfach Arbeitsrecht unterstützt.



Jenaer Jura Trainer
Jenaer Jura Trainer
Der
Jenaer Jura-Trainer (JJT) ist ein Projekt zur gegenseitigen Unterstützung von Jura-Studenten und Refererendaren bei der Vorbereitung auf die juristischen Staatsexamina und die dafür erforderlichen Leistungsnachweise ("Scheine"). JJT ist jedoch kein Repetitorium im eigentlichen Sinne.

Der JJT und Jurawelt sehen sich als ideale Ergänzung. Von beiden Projekten ist für die mittelbare Zukunft ein Trainer für die mündliche Prüfung des ersten juristischen Staatsexamens geplant.



Karriere-Jura
Karriere-Jura
Neben der Möglichkeit, kostenlos Stellengesuche aufzugeben, kann man sich auf der Stellenbörse Karriere-Jura mit dem Job-Robot bequem über passende Stellenangebote informieren lassen und schlieŸlich einen Bewerber-Newsletter für Juristen abonnieren. Die Stellenbörse ist dabei nicht nur für fertige Juristen, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, sondern auch für Jurastudenten und Rechtsreferendare gedacht, die ein Praktikum oder eine Anwaltsstage suchen.

Die von Karriere-Jura entwickelte Stellenbörse wird auch im Rahmen des Jurawelt-Angebots erfolgreich eingesetzt.



Tenea-Verlag
Tenea
Der in Berlin ansässige Tenea-Verlag hat sich insbesondere auf die Veröffentlichung von Dissertationen spezialisiert, wobei für eine Vielzahl an Fachbereichen eigene Buchreihen bestehen.

Zusammen mit dem Tenea-Verlag bietet Jurawelt eine eigene juristische Buchreihe an, in der äuŸerst kostengünstig Dissertationen veröffentlicht werden können. Beispiele und nähere Informationen hierzu finden sich in unserer Dissertations-Rubrik.



Uwe Tabatt
Uwe Tabatt
Uwe Tabatt, 1966 in Berlin geboren, arbeitet seit 1990 als freiberuflicher Künstler und ist mit Ausstellungen in Berlin, Hamburg und Brüssel vertreten. Seine Arbeiten entstehen in Mischtechnik, mit Acryl auf Leinwand, Holz oder Acrylglas. Formen und Farben, der Rhythmus der Linie, der Reiz von Strukturen und Transparenz sind die bildnerischen Mittel der Gesamtkomposition.

Uwe Tabatt und Jurawelt haben in der Anwaltswelt eine interaktive Galerie für Juristen geschaffen. Dabei können dort Bilder von Tabatt als Postkarte versandt, als Hintergrundbild auf dem Computer integriert oder als Bildschirmschoner eingesetzt werden.



Verlag Dr. Rolf Schmidt
Verlag Dr. Rolf Schmidt
Der Verlag Dr. Rolf Schmidt wird von einer ständig steigenden Zahl von Studenten wegen seiner etwas anderen Lehrbücher geschätzt. In ihnen wird der examensrelevante und wesentliche Stoff zum Lernen sehr anschaulich aufbereitet.

Bei Jurawelt sind Auszüge aus den im Verlag Dr. Rolf Schmidt veröffentlichten Bücher zu finden. AuŸerdem werden aktuelle rechtliche Probleme von Herrn Dr. Rolf Schmidt für die Jurawelt-Besucher aufbereitet und in Beiträgen dargeboten.



    ... und natürlich würden wir auch gerne mit Ihnen kooperieren!


"Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht" von Gregor Dornbusch / Ernst Fischermeier / Manfred Löwisch
Bremen
Kaiser Skripten
Fachanwaltsausbildung





Copyright © 2000-2015 Jurawelt & authors