Jurawelt

RA Dr. Mark Wilhelm
Im Herbst 1973 in Memmingen geboren, erholte ich mich schnell von der Kleinstadt, um in die weite Welt zu ziehen. Ich kam nicht weit, aber immerhin bis Düsseldorf.

Das Studium der Rechtswissenschaften vollbrachte ich an den Universitäten in Würzburg und in Tübingen. Während des Studiums beschäftigte ich mich mit interdisziplinären Aspekten der Verfahrensforschung und nahm an diversen Seminaren und Veranstaltungen zum Thema ADR teil. Ich promovierte von 1999 bis Ende 2001 am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Fritjof Haft in Tübingen (Thema: Verhandlung im Schadenfall - Interdisziplinäre und empirische Betrachtung zur Methodik des Verhandelns). Insbesondere die Disziplinen Verfahrenssoziologie und Kommunikationswissenschaft waren für mich von besonderem Interesse aufgrund ihrer übergeordneten Bedeutung für den Alltag des Anwalts.

Gegenwärtig bin ich als Rechtsanwalt in Düsseldorf mit dem Interessenschwerpunkt Versicherungsrecht bei der Partnerschaftsgesellschaft Clifford Chance Pünder tätig. Schwerpunkte meiner Tätigkeit bilden das Führen von ADR-Verfahren, die Regulierung von komplexen Schaden- bzw. GroŸschadenereignissen im Zusammenhang mit dem Versicherungs- und Rückversicherungsrecht.

In den Vordergrund meines Interesses stelle ich jedoch die Beratung des Mandanten in Verhandlungssituationen bzw. Verfahrenssituationen. Dabei spielt weniger die Verhandlungsführung selbst eine Rolle, als vielmehr die Anleitung der Parteien, um von sich aus die Umsetzung einer rationalen Verhandlung optimal betreiben zu können.

Kontakt: Mark.Wilhelm@CliffordChance.com
"Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht" von Gregor Dornbusch / Ernst Fischermeier / Manfred Löwisch
Bremen
Kaiser Skripten
Fachanwaltsausbildung





Copyright © 2000-2015 Jurawelt & authors