Jurawelt

Leuphana Universität Lüneburg: Essaywettbewerb für Abiturienten und StudienanfängerInnen
Die EU hat den Friedensnobelpreis verliehen bekommen. Doch, was genau ist eigentlich Europa? Handelt es sich bei Europa um einen bestimmten Ort oder vielmehr um eine (veraltete) Idee? Wie fühlt es sich an EuropäerIn zu sein?

Im Rahmen des nunmehr fünften bundesweiten Leuphana Essaywettbewerbs ruft das Leuphana College alle StudienanfängerIinnen, SchülerIinnen zur kritischen Auseinandersetzung mit dieser Frage auf. Interessiert? Informationen sind auf der Webseite des Leuphana Essawettbewerbs 2013 zu finden.

Teilnahmeschluss ist der 30. April 2013

Eine Jury aus prominenten Medienvertretern/innen und Wissenschaftlern/innen wird die besten Essays auswählen. Zu gewinnen gibt es pro Kategorie (SchülerInnen/StudienanfängerInnen) u.a. 2x2 InterRail Global Pässe (Gültigkeit über einen Monat). Die öffentliche Preisverleihung wird am 20. Juni 2013 im Heinrich-Heine Haus in Lüneburg stattfinden.

Mehr Informationen finden sich unter www.leuphana.de/essay
"Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht" von Gregor Dornbusch / Ernst Fischermeier / Manfred Löwisch
Bremen
Kaiser Skripten
Fachanwaltsausbildung





Copyright © 2000-2015 Jurawelt & authors